Zum Inhalt springen

Weingut Andreas Dilger

Mitten in Freiburg befindet sich das ökologisch wirtschaftendes Weingut Andreas Dilger, das über den Weinbau hinaus auch im kulturellen Leben der Freiburger:innen einen festen Platz gefunden hat.

Seit 20 Jahren ist Andreas Dilger überzeugter Winzer mit dem An- und Ausbau von PIWI’s, den pilzwiderstandsfähigen Rebsorten.

In seinen Weinbergen direkt am Schönberg, St. Georgen und Merzhausen, mit Einzellage am Lorettoberg, widmet er sich seinem Herzensprojekt – dem zukunftsfähigen Weinbau. 

Im Jahr 2020 hat er mit seinem Solidarischen Weinberg Neuland betreten. Hier können sich Mitglieder mit einem monatlichen Beitrag an dem Weingut beteiligen und erhalten im Gegenzug Weine aus meinem Sortiment. Die Übertragung des bereits bekannten Konzepts Solidarische Landwirtschaft auf den Weinberg , ist bisher noch Pionierarbeit, wird aber bereits sehr gut angenommen.

Sein Verständnis von nachhaltigem Landwirtschaften geht bei Andreas Dilger über die Bio-Richtlinien hinaus. Deshalb hat er sein eigenes biowein.plus Label kreiert, in dem soziale und kulturelle Aspekte sowie ein umfassender Blick für Umwelt- und Naturschutz eine tragende Rolle spielen.