Wir suchen ab sofort für die Entwicklung und Führung einer neuen Gastronomie in Freiburg, sowie eines bestehenden Restaurants eine Geschäftsführung (Einzelgeschäftsführung oder Tandem-Geschäftsführung). Die neue Gastronomie ist Teil des Projekts „HOF für Ernährung und AgriKultur“ des Ernährungsrates Freiburg und Region, die bestehende Gastronomie ist ein etabliertes, gut laufendes Restaurant mit spannendem Nachhaltigkeitskonzept in der Freiburger Innenstadt.

Deine Aufgabenschwerpunkte sind

  • Führung der Geschäfte der Gastrobetriebe: Strategische und betriebswirtschaftliche Führung und Steuerung des Unternehmens, Überblick und Steuerung von Erlösen und Kosten, Controlling und Reporting
  • Strategische Entwicklung: Nachhaltiges Wirtschaften und innovative Ideen für die Zukunft regionaler Gastronomie, Optimierung von Betriebsabläufen und Nutzung von Synergien beider Restaurants, konsequente Weiterentwicklung der Betriebe
  • Führung der Betriebsleitungen der beiden Restaurants und disziplinarische Verantwortung für das Gesamtpersonal
  • Networking: Austausch mit der Regionalwert AG Freiburg-Südbaden, deren Partnerbetrieben sowie der Gastronomie-Szene in Freiburg und darüber hinaus

Wir freuen uns, wenn Du folgendes mitbringst: :

  • Du hast Erfahrung im Führen von Menschen und Teams
  • Du hast fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse – wünschenswert wäre der Abschluss einer Hotelfachschule, einer Gastronomie-Ausbildung oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium
  • Du hast bereits länger in verantwortlicher Position in der Gastronomie gearbeitet und kennst spezifische Abläufe
  • Du bist engagiert und motiviert und kannst andere Menschen mit Deinen Ideen begeistern
  • Du arbeitest strukturiert und zielorientiert und bringst eine hohe Einsatzbereitschaft mit
  • Du findest regionale, saisonale und biologische Wertschöpfung spannend

Wir bieten dir:

  • ein werteorientiertes Unternehmen mit zwei großartigen Gastronomiekonzepten, die auf Nachhaltigkeit, Regionalität und Saisonalität ausgerichtet sind
  • einen erfüllenden Arbeitsplatz im Herzen Freiburgs
  • die Möglichkeit, teilweise Remote zu arbeiten
  • die Freiheit und den Raum für deine Geschäftsentwicklungsideen
  • eine verantwortungsvolle Position mit persönlichen und fachlichen Entwicklungsperspektiven
  • betriebliche Altersvorsorge, Sportangebot und ein Büro mit Obstkorb, Regionalwert-Team und firmeneigenes Handy
  • eine professionelle Begleitung in der Regionalwert-Welt sowie ein starkes Netzwerk der Regionalwert-Partnerbetriebe mit einem intensiven Erfahrungsaustausch

Wir freuen uns auf deine Bewerbung inklusive deiner Gehaltsvorstellung bis zum 05. April 2024 und stehen dir bei Fragen gerne zur Verfügung. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in der Zeit vom 08.-12. April 2024 statt.

Bitte richte deine Bewerbung bevorzugt per E-Mail an Dr. Andreas Heck:

, +49 (0) 761 2163302-0