Zum Inhalt springen

Wertbildung im Dialog

Forschungs- und Bildungsprojekt von 05/2021 – 04/2022

Wertbildung im Dialog setzt an am Spannungsfeld zwischen der Nachfrage nach günstigen Lebensmitteln und dem wachsenden Wunsch der Gesellschaft nach mehr Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft. Wertbildung im Dialog ist ein Forschungsprojekt von Regionalwert AG Freiburg, Agronauten e.V., Biomusterregion und Ernährungsrat Freiburg und Region, gefördert durch den Innovationsfonds Wasser- und Klimaschutz der Badenova AG & Co. KG.  Kern des Projektes ist die Einbindung der Gesellschaft in die Bewertung landwirtschaftlicher Nachhaltigkeitsleistungen.

Dafür haben wir in einer Online-Umfrage knapp 600 Bürger:innen der Region Freiburg gefragt, wie sie öffentliche Gelder für landwirtschaftliche Leistungen, z.B. den Erhalt der Artenvielfalt, Klima- und Wasserschutz und gute Arbeitsbedingungen verteilen würden. In Workshops und Online-Seminaren mit Schulklassen, Unternehmen und Vereinen haben wir Wissen vermittelt und Werturteile diskutiert. Die Ergebnisse der gesellschaftlichen Wertgebung fließen zukünftig in die Regionalwert-Leistungsrechnung ein.

Nach einem Jahr Forschungs- und Bildungsarbeit war es am am 8. April 2022 endlich soweit. Bei der  Abschlusskonferenz von „Wertbildung im Dialog“ im Historischen Kaufhaus in Freiburg konnten wir über 70 Menschen vor Ort und im Livestream an den Ergebnissen und den Diskussionen teilhaben lassen.

Opens downoad in new tabKurzzusammenfassung Wertbildung im Dialog
Opens downoad in new tabProjektbericht Wertbildung im Dialog

Projektpartner: 

Förderung:

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden