Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Der Dokumentarfilm „Unser Boden, unser Erbe“ zeigt, wie wichtig und zugleich extrem bedroht unsere Lebensgrundlage, der Boden ist. Regisseur Marc Uhlig vermittelt eindringlich, warum die kostbare Ressource unsere größte Wertschätzung verdient. Denn wir alle können zum Erhalt der Bodenfruchtbarkeit beitragen – ob als Landwirt, Gärtner oder Konsument im Supermarkt! Experten wie TV-Köchin Sarah Wiener, Politiker Ernst Ulrich von Weizsäcker und auch unser Vorstand Christian Hiß geben wertvolle Denkimpulse. Ein inspirierendes Plädoyer für eine zukunftsfähige Landwirtschaft und nachhaltige Ernährung.

Kinostart ist der 8. Oktober 2020. Nach der Filmpremiere im Friedrichsbau in Freiburg, möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben an einer 30-minütigen Gesprächsrunde mit Experten rund um das Thema teilzunehmen.

Auf dem Podium mit dabei sein werden Jannis Zentler von der Gärtnerei Querbeet, Dr. Carola Holweg von den Nachhaltigkeits-Projekten, Mathias Forster von der Bio-Stiftung Schweiz sowie Bernward Geier von COLABORA in der Rolle des Moderators.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.?

 

Hier gehts zum Trailer.
Hier gehts zum Ticketverkauf.