Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Mündige Esser in Kitas, Schulen, Restaurant und zu Hause – wie kann Qualität am besten vermittelt werden?”

Sarah Wiener diskutiert mit Maren Huth ( Zwergenküche), Jannis Zentler (Gärtnerei Querbeet), Benjamin Hiß (ADELHAUS) und Lorenz Ottilinger (Regionalwert AG Freiburg).

Sarah Wiener setzt Maßstäbe in der Welt des Kochens und des Genusses. Sie setzt ihre Popularität für besseres Essen und Konsum ein. Ihre Maxime ist: „Wir sehen es als unsere gesellschaftliche Pflicht, unsere Mitmenschen über das, was sie essen, zu informieren und aufzuklären. Wir wollen mündige Esser, die wissen, wo das Essen herkommt und wie es erzeugt wird“.

Diese Maxime teilen auch die Macher vom Bio-Buffet Restaurant ADELHAUS in Freiburg. Als Partnerbetrieb der Regionalwert AG Freiburg werden vorzugsweise die ökologisch produzierten Lebensmittel der Netzwerkpartner aus der Landwirtschaft und Produktion verarbeitet und gekocht. Die gesamte Wertschöpfungskette “vom Acker bis auf den Teller” ist transparent und persönlich.

Wichtig: Die Veranstaltung ist auf 50 Gäste begrenzt, eine vorzeitige Anmeldung ist nicht möglich.
Im Anschluss an die ca. einstündige Diskussion ist das ADELHAUS außerplanmäßig mit einem einfachen Mittagessen sowie dem regulären Angebot an Kaffe und Kuchen geöffnet.