Zum Inhalt springen

regiosöl Projekttreffen auf Haus Bollheim

Am 22. und 23. März 2022 fand ein weiteres fruchtbares Treffen der regiosöl-Projektpartner*innen statt. Diesmal trafen wir uns im Rheinland und freuten uns, Gäste auf dem schönen landwirtschaftlichen Betrieb Haus Bollheim sein zu können, welchen wir von Betriebsleiter Hans Hagenow ausführlich gezeigt und erläutert bekamen. Der Partnerbetrieb der Regionalwert AG Rheinland ist auch Projektteilnehmer und […]

Am 22. und 23. März 2022 fand ein weiteres fruchtbares Treffen der regiosöl-Projektpartner*innen statt. Diesmal trafen wir uns im Rheinland und freuten uns, Gäste auf dem schönen landwirtschaftlichen Betrieb Haus Bollheim sein zu können, welchen wir von Betriebsleiter Hans Hagenow ausführlich gezeigt und erläutert bekamen. Der Partnerbetrieb der Regionalwert AG Rheinland ist auch Projektteilnehmer und machte mit seiner Regionalwert-Leistungsrechnung eindrucksvoll deutlich, wie viele Nachhaltigkeitsleistungen sein Bio-Betrieb erbringt (https://www.bollheim.de/regionalwertmatrix/).

Insgesamt konnten wir die zwei Tage nutzen, um intensiv die Ergebnisse der Datenauswertung der Regionalwert AG Freiburg zu diskutieren und das weitere Vorgehen für das fortlaufende Projekt zu besprechen. Während die Projektpartnerinnen sich nun der Erstellung von regionalen Profilen und Handlungssansätzen für gesellschaftliche Leistungen widmen, neigt sich für die Regionalwert AG Freiburg und die Regionalwert Impuls GmbH die Projektzeit bereits dem Ende zu. Bis Ende April werden letztere nun die Ergebnisse ihres Arbeitspaketes, die Erfassung und Auswertung der Daten von gut 60 Bio-Betrieben, in einem Bericht zusammenfassen.