„Jetzt geht wieder was von Eichstetten aus“ wird Christian Hiß (Vorstand der Regionalwert AG Freiburg) in der Ausgabe 02/2021 des Magazins „Wirtschaft im Südwesten“ zitiert. Die vorwärtsgewandte Kaiserstuhl-Gemeinde ist nicht nur die Wiege der ökologischen Landwirtschaft, sondern auch Heimat der Regionalwert AG Freiburg. In den vier Wänden ihrer Geschäftsstelle ist die Idee für die Notwendigkeit einer nachhaltigen betrieblichen Erfolgsmessung aufgekeimt und in Form einer eigens entwickelten Bilanzierungsmethodik gereift.

Kurz vor Weihnachten vergangenen Jahres war Frau Kathrin Ermert, Redakteurin des Magazins, zu Besuch in Eichstetten, um sich nach der derzeitigen Gemengelage im Hause der Bürgeraktiengesellschaft zu erkundigen. Sie durfte feststellen, dass es neben dem bürgerfinanzierten Projekt der RegioBioKüche noch weitere wichtige Neuigkeiten zu berichten gibt.

Den kompletten Bericht finden Sie unter: https://www.wirtschaft-im-suedwesten.de/2021/01/29/gut-essen-richtig-rechnen/.