Hoher Besuch bei der Regionalwert AG

Bereits am Mittwoch den 25. 4. war Olivier de Schutter, ehemaliger UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung zu Gast im Vorderhaus in Freiburg. Es war die Auftaktveranstaltung der Initiative für die Gründung eines Freiburger Ernährungsrats. Nach Köln und Berlin soll dieser nun auch in Freiburg entstehen und unterstützt durch viele Freiburger Initiativen wie auch die Regionalwert AG, beim Agrikulturfestival vom 20. bis 22. Juli 2018 offiziell gegründet bzw. gewählt werden. Der Ernährungsrat soll dann, zusammengesetzt aus je einem Drittel Vertreter*innen der Bürgerschaft, der Land- und Lebensmittelwirtschaft, sowie der Stadt Freiburg, Strategien für eine nachhaltige und regionale Lebensmittelversorgung entwickeln. Nach einem gemeinsamen Workshop am Donnerstag den 26. 4. trafen sich dann Olivier de Schutter, Annika Lillemets (aus dem Schwedischen Parlament), Phillip Stierand und Anna Wissman (Wegbereiter der ersten Ernährungsräte in Deutschland) sowie die AGRONAUTEN und die Regionalwert AG beim Regionalwert-Partner ADELHAUS. Es war ein inspirierendes Treffen das uns ermutigt und bestätigt hat die Idee der Regionalwert AG auch in Zukunft auf regionaler, auf europäischer Ebene als auch darüber hinaus weiter zu denken und zu entwickeln.