Zum Inhalt springen

Nachwuchs auf dem Breitenweger Hof

Gleich zwei sehr erfreuliche Nachrichten gibt des dieser Tage vom Breitenwegerhof in Eichstetten. Am 8. Oktober hat zunächst die Zuchtsau Emma, ein Mangalitza-Wollschwein, zehn Ferkel zur Welt gebracht. Bis auf ein Ferkel, welches nicht überlebt hat, sind alle quicklebendig. Am 18. Oktober hat darauf die Kuh Danka, der Rasse Rotbunt, gesunden Nachwuchs bekommen. Besonders erfreulich ist, das Danka die erste Kuh auf dem Breitenwegerhof ist, welche durch den im Dezember 2016 zugekauften Zuchtstier gedeckt wurde. Ein voller Erfolg also!

Gleich zwei sehr erfreuliche Nachrichten gibt des dieser Tage vom Breitenwegerhof in Eichstetten. Am 8. Oktober hat zunächst die Zuchtsau Emma, ein Mangalitza-Wollschwein, zehn Ferkel zur Welt gebracht. Bis auf ein Ferkel, welches nicht überlebt hat, sind alle quicklebendig. Am 18. Oktober hat darauf die Kuh Danka, der Rasse Rotbunt, gesunden Nachwuchs bekommen. Besonders erfreulich ist, das Danka die erste Kuh auf dem Breitenwegerhof ist, welche durch den im Dezember 2016 zugekauften Zuchtstier gedeckt wurde. Ein voller Erfolg also!