Zum Inhalt springen

Gemeinsam den Bio-Markt gestalten

Regionalwert AG Freiburg geht mit den beiden regionalen Naturkostgroßhändlern, Rinklin Naturkost GmbH in Eichstetten und Bodan Großhandel für Naturkost GmbH in Überlingen, eine strategische Partnerschaft zur Marktentwicklung ein. Auf der Hauptversammlung der Regionalwert AG Freiburg am 2. Juli 2016 gaben die Geschäftsführer Harald Rinklin und Dieter Hallerbach das Projekt bekannt und erläuterten den Aktionärinnen und […]

Regionalwert AG Freiburg geht mit den beiden regionalen Naturkostgroßhändlern, Rinklin Naturkost GmbH in Eichstetten und Bodan Großhandel für Naturkost GmbH in Überlingen, eine strategische Partnerschaft zur Marktentwicklung ein.

beitr-RegioWerk-HV-02072016-148

Auf der Hauptversammlung der Regionalwert AG Freiburg am 2. Juli 2016 gaben die Geschäftsführer Harald Rinklin und Dieter Hallerbach das Projekt bekannt und erläuterten den Aktionärinnen und Aktionären die Pläne der zur Gründung stehenden Regionalwert Gesellschaft für Marktentwicklung mbH.

Mit der neuen Firma wird das Ziel verfolgt, den regionalen Bio-Einzelhandel nachhaltig zu stärken und für die Zukunft krisenfest zu gestalten. Die Gesellschaft wird in Zusammenarbeit sowohl mit bereits aktiv tätigen als auch künftigen Ladnern bei Entwicklung, Gründung und Finanzierung unterstützend tätig und steht auf Anfrage als kompetenter Fachberater bestehenden Unternehmen des Bio-Fachhandels zur Verfügung. Darüber hinaus hat die Gesellschaft die Möglichkeit, im Bedarfsfalle in Betrieben temporär geschäftsführend tätig zu werden.

Die beteiligten Akteure der regionalen ökologischen Lebensmittelwirtschaft stehen im Rahmen einer konstruktiven Zusammenarbeit für eine stärkere Übernahme von Verantwortung bei der Ausgestaltung des Marktumfelds. Die zurück liegenden und derzeitigen Geschäftserfolge werten sie als Ansporn, gemeinsame Anstrengungen zu unternehmen, um zukunftsorientiert zu planen und zu handeln. So gilt es, sowohl aktuelle Vermarktungswege zu stabilisieren und durch praktische Kooperationen zu optimieren als auch neue Absatzwege und –orte zu konzipieren, auszuprobieren und erfolgreich umzusetzen.

Über die Verbindung mit der Regionalwert AG Bürgeraktiengesellschaft übernehmen beide Naturkostgroßhändler praktische Verantwortung für die ökologische Landwirtschaft in der Region, so dass ein partnerschaftliches Wertschöpfungsnetzwerk vom Acker bis hin zum Konsumenten entsteht.

Als bestimmendes Element für alle Aktivitäten der neuen Gesellschaft liegt der Fokus auf der effizienten wie individuellen Ausgestaltung des jeweiligen Unternehmensimpulses. Die Initiativkraft selbständiger Händler soll mit den Synergien der regionalen Netzwerke verbunden werden.

An der neuen Gesellschaft werden die beiden Handelsbetriebe jeweils einen Anteil von 24,5 % halten, der Anteil der Regionalwert AG beträgt 51 %. Die Geschäftsführung übernimmt zunächst der Vorstand der Regionalwert AG mit Inge-Lore Andres, Rolf Steiner und Christian Hiß. Sitz und Geschäftsstelle ist Emmendingen. Die Geschäftstätigkeit wird sich auf ganz Baden-Württemberg erstrecken, um hier den Bedingungen und Bedürfnissen zukünftiger Projekte optimal Raum geben zu können.

Sowohl Dieter Hallerbach und Sascha Damaschun, Geschäftsführer von Bodan Großhandel für Naturkost GmbH, als auch Harald und Wilhelm Rinklin, Geschäftsführer der Rinklin Naturkost GmbH, sehen große Potentiale in diesem Gemeinschaftsunternehmen. Dieses gibt beiden Großhändlern neben ihrem Kerngeschäft, der zuverlässigen Belieferung des Bio-Fachhandels die Möglichkeit, die Unterstützung, Beratung, Finanzierung und Förderung des Einzelhandels zu bündeln und effizient weiter entwickeln.

Für die Regionalwert AG Freiburg bedeutet die aktive Zusammenarbeit mit dem Großhandel für Naturkost einen großen Schritt in Richtung kooperative Wirtschaftsformen. Nicht gegeneinander, sondern miteinander zum Nutzen aller Beteiligten ist die Devise. Denn nur so kann es gelingen, die ursprünglichen Impulse der Bio-Pioniergeneration auf einer neuen Stufe der Kooperation in die Zukunft zu entwickeln.

beitr-u-RegioWerk-HV-02072016-130

Vlnr: Dieter Hallerbach, Rolf Steiner, Inge Andres, Christian Hiß, Harald Rinklin