Zum Inhalt springen

Schweizer Jungbauern in Ausbildung zum Informationsaustausch bei der RWAG

Eine Gruppe Schweizer Jungbauern in der Ausbildung aus dem Aargau (Liebegg Zentrum) besuchte am 31.03.2015 die Regionalwert AG. Peter Volz von der Forschungsgesellschaft „Die Agronauten“ referierte zur Situation der Landwirtschaft in Europa und  bezog dabei die aktuelle Entwicklung in Deutschland mit ein. Die Themen Zugang zu Land, mangelnde Wertschätzung der Landwirte, Hofnachfolge und Überalterung sowie die gemeinsame […]

start-schweizJungb

Eine Gruppe Schweizer Jungbauern in der Ausbildung aus dem Aargau (Liebegg Zentrum) besuchte am 31.03.2015 die Regionalwert AG.

Peter Volz von der Forschungsgesellschaft „Die Agronauten“ referierte zur Situation der Landwirtschaft in Europa und  bezog dabei die aktuelle Entwicklung in Deutschland mit ein. Die Themen Zugang zu Land, mangelnde Wertschätzung der Landwirte, Hofnachfolge und Überalterung sowie die gemeinsame EU Agrarpolitik und die Unterschiede zu der Schweiz wurden herausgearbeitet. Die Präsentation der Regionalwert AG, vorgetragen von Peter Volz,  wurde von den Gästen mit großem Interesse aufgenommen und löste eine lebhafte Diskussion aus.

Nach dem theoretischen Teil wurde der RWAG Partnerbetrieb „Waage“ unter fachlichen Begleitung des Geschäftsführers Klaus Pleuler besichtigt. Nach der Mittagspause ging es weiter mit dem Besuch der Betriebe Breitenweger Hof (Milchvieh, Hofkäserei, Hühner, Schweine) und der Gemüsegärtnerei Querbeet. Dort fand ein reger Gedankensaustausch zwischen den Jungbauern und den Betriebsleitern statt. Die Schweizer Gäste waren angetan von den verschiedenen neuen Eindrücken und Erkenntnissen und wünschten sich weiteren Austausch in dieser Form.